Praktikumsvermittlung

Als Lehrer ins Ausland
Als Lehrer ins Ausland
04/03/2018
Bezahltes Praktikum
Bezahltes Praktikum
08/03/2018
Show all

Praktikumsvermittlung

Praktikumsvermittlung

Praktikumsvermittlung

Praktikumsvermittlung

Ein Praktikum ist, wie du sicher schon weißt, eine hervorragende und empfehlenswerte Möglichkeit, ein anderes Berufsfeld oder sogar ein anderes Land besser kennenzulernen und zu entdecken. Interessenten stellt sich häufig die Frage, wie sie ein Praktikum erhalten. Muss man sich selbst darum kümmern? Oder gibt es eine Praktikumsvermittlung?

Der folgende Artikel soll dir erklären, wie du an dein Wunschpraktikum kommst.

Eigeninitiative

Ein Praktikum zu bekommen ist häufig schwer. Viele Mitbewerber, wenig Stellen, die für dich persönlich interessant sind – die Gründe sind vielseitig. Informationen über verfügbare Praktikumsstellen erhältst du im Internet oder der lokalen Zeitung. Häufig sind verfügbare Praktika auch an schwarzen Brettern in Schulen, der Uni oder am Arbeitsamt ausgehängt. Eine Praktikumsvermittlung ist nicht immer notwendig.Im Internet gibt es Seiten, die Interessenten die Suche nach dem gewünschten Praktikum erleichtern sollen. Wenn du Augen und Ohren im Alltag offenhältst, solltest du eine Vielzahl an Praktikumsstellen finden. Unternehmen sind immer darauf bedacht, Praktikanten für ihre Tätigkeit zu begeistern.

Solltest du dir überlegen, ein Praktikum im Ausland zu machen, gibt es weit mehr Dinge die du planen musst, als die bloße Suche nach dem Praktikum. Du musst dich um eine Wohnung kümmern. Du musst darauf achten, dass diese Wohnung in der Nähe deines Praktikums ist. Du musst planen, wie du ins Ausland kommst, musst Flüge planen und buchen – ein Praktikum im Ausland ist zwar eine hervorragende Sache, aber gleichzeitig mit vielen Aufgaben und Planungen verbunden. Planst du das Praktikum selber, kann es schnell geschehen, dass du etwas übersiehst, vergisst oder falsch planst. Ein kleiner Fehler in deinem Plan kann deinen kompletten Auslandsaufenthalt ruinieren.

Aber warum selbst die Mühe machen, wenn es eine Praktikumsvermittlung gibt?

Mittlerweile gibt es viele Projekte und Unternehmen, die Praktika vermitteln. Deutschlehrer in China beispielsweise vermitteln Interessierten ein Praktikum in China. Diese besondere Art der Praktikumsvermittlung ist extrem selten. Bei Deutschlehrer in China musst du nichts machen – die Agentur übernimmt alle Aufgaben für dich! Das einzige, was du tun musst, ist dich für ein Praktikum in China interessieren und dieses Interesse gegenüber der Agentur äußern, und schon ist die Praktikumsvermittlung in Gang gesetzt. Deutschlehrer in China sucht eine passende Stelle für dich und regelt alle Modalitäten.

Eine professionelle Praktikumsvermittlung ist empfehlenswerter als die selbstständige Praktikumssuche. Eine kompetente Agentur wie Deutschlehrer in China hat nicht nur bessere „Connections“ als ein herkömmlicher Praktikant, sondern weiß auch, welche Praktikumsstellen in China gefragt sind. Außerdem sorgt die Praktikumsvermittlung durch Deutschlehrer in China dafür, dass deine Lebensumstände außerhalb des Praktikums geregelt sind – im Ausland ist es nicht immer einfach, eine passende Wohnung zu mieten! Die Agentur übernimmt all das für  dich.

Wir hoffen, dieser Artikel hat dir die Möglichkeiten, ein Praktikumsplatz zu bekommen, dargestellt. Wir möchten noch einmal unterstreichen, dass einen Praktikumsvermittlung durch eine professionelle Agentur empfehlenswerter ist!