Die Fluggesellschaft China Eastern Airlines

In China
In China solltest du diese Apps nutzen
11/10/2019
China Southern Airlines
Die Fluggesellschaft China Southern Airlines
15/10/2019
Show all

Die Fluggesellschaft China Eastern Airlines

China Eastern

China Eastern/ pixabay-DaniloBueno

Die Fluggesellschaft China Eastern Airlines im Überblick

Angetrieben von der boomenden chinesischen Wirtschaft und einer Bevölkerung, die den Touristenpfad nutzen will, sind Chinas Fluggesellschaften in den letzten Jahren rasant gewachsen. Während sie einst nur zwischen einigen wichtigen chinesischen Städten und einer Handvoll regionaler Ziele verkehrten, haben Unternehmen wie China Eastern Airlines ihre Flüge erweitert und ein internationales Streckennetz rund um den Globus entwickelt, um günstige Flüge nach China anzubieten.

Kurzum, hier findest du einen Überblick darüber, was du von einem Flug mit China Eastern erwarten kannst, einschließlich allgemeiner Bedenken wie Sicherheit, ob die Mitarbeiter Englisch sprechen und welche Art von Annehmlichkeiten sie in ihren Flugzeugen haben.

Wohin die Fluggesellschaft China Eastern fliegt

Gemeinsam mit der starken regionalen Identität des Landes selbst unterhalten die chinesischen Fluggesellschaften nach wie vor eindeutig Verbindungen zu ihrer Herkunftsregion. Für China Eastern ist dies Shanghai und die meisten Routen führen von und nach Shanghai. Wenn du nach Guangzhou oder Hongkong fliegen willst, findest du bessere Flugverbindungen mit China Southern Airlines und mit Air China für Peking.

China Eastern Airlines ist neben Air China und China Southern Airlines eine der drei größten Fluggesellschaften des Landes und die neuntgrößte Fluggesellschaft der Welt, gemessen an der Anzahl der Fluggäste. Die Fluggesellschaft ist Mitglied des globalen SkyTeam.

Neben dem Hauptsitz in Shanghai verfügt die Fluggesellschaft über sekundäre Hubs in Xi’an und Kunming, zwei große regionale chinesische Hauptstädte, sowie kleinere Hubs in Wuhan, Hefei, Kunming, Shenzhen und Guangzhou. Die Inlandsflüge der Fluggesellschaft sind mit Flügen in mehrere Dutzend chinesische Städte, einschließlich Lhasa in Tibet, sehr gut ausgebaut. Die Fluggesellschaft bietet die besten Verbindungen nach Mittel- und Ostchina an.

Im Vergleich zu den Konkurrenten ist das regionale Flugnetz von China Eastern begrenzt. Obwohl die üblichen Fluggesellschaften in Bangkok, Singapur und Kuala Lumpur anwesend sind, bieten China Southern Airlines und Hongkongs Dragon Airlines eine weitaus bessere Verbindung beziehungsweise sogar mehrere Flugverbindungen an.Die Airline expandiert international. China Eastern Airlines verfügt über ein besonders gut ausgebautes Netz mit Flugangeboten in sehr viele Städte nach Japan und mit ausgezeichneten Flugverbindungen in sehr viele Städte nach Korea. Die Fluggesellschaft fliegt mehrere wichtige europäische Städte an, darunter London, Paris, Frankfurt und Rom. Es gibt auch Flüge nach Melbourne, Sydney, New York und

Buchung und Website

Die Fluggesellschaft hat viel unternommen, um das Erscheinungsbild und die Funktionalität ihrer Website zu verbessern. Die Buchung von Tickets ist einfach und unkompliziert. Die Webseite ist in englischer Sprache verfügbar, die Preise werden mehrere Tage auf der Webseite gelistet, sodass du die Tarife vergleichen kannst, um das günstigste Ticket zu finden. Die Vorschriften für Tickets werden deutlich erläutert, außerdem gibt es regelmäßige Preisaktionen auf der Webseite. Vorbeischauen lohnt sich!

Du kannst Flugtickets von China Eastern bei den meisten großen Reisebüros und über Online-Reiseportale wie Zuji buchen.

Flugzeuge, Bordunterhaltung und Sitze

China Eastern Airlines hat in den letzten Jahren in neue Linienflugzeuge von Airbus investiert, aber große Teile der Flotte sind noch veraltet, da entspricht die Ausstattung der Flugzeuge nicht den internationalen Standards. Die Fluggesellschaft hat in den letzten Jahren gemeinsame Anstrengungen unternommen, um die Dienste an Bord zu verbessern, dadurch sind sie wahrscheinlich ihren chinesischen Wettbewerbern voraus.

Wie es bei älteren Flugzeugen zu erwarten ist, ist ein Teil der Polsterung abgenutzt, was den Sitzkomfort beeinträchtigen kann. Die Economy-Klasse ist eng, Sitze gehen gelegentlich kaputt. Für Geschäftsreisende ist der Service höchstwahrscheinlich eine ziemliche Enttäuschung, die Sitze lassen sich nicht vollständig zurücklehnen, des Weiteren gibt es eine sehr schlechte Essensauswahl an Bord.

Abgesehen von einer Handvoll internationaler Flüge, darunter nach New York, London und Tokio , die mit persönlichen Unterhaltungssystemen ausgestattet sind, verfügen die meisten Flüge über einen Deckenbildschirm in etwa jeder zehnten Reihe, die normalerweise einen chinesischen Film oder eine chinesische Fernsehsendung ausstrahlen. Einige Flüge bieten keine Unterhaltung an Bord an.Die Qualität des Essens ist in Ordnung, wenn man sich an die chinesischen Grundgerichte mit Nudeln und Reis hält; wir raten dir, die westliche Küche an Bord zu vermeiden. Es wird behauptet, spezielle Mahlzeiten für Vegetarier und Veganer anzubieten, und obwohl es Berichte darüber gibt, dass es diese Mahlzeiten wirklich gibt, werden diese Gerichte nur selten gesehen.

Englischsprechendes Personal bei China Eastern

Wie bei anderen chinesischen Fluggesellschaften ist auch die Englischkenntnis des Personals ein großer Erfolg, wenn es darum geht, sich zu verbessern. Obwohl du keine Englischkenntnisse erwarten solltest, ist es sehr selten, dass ein Mitglied der Flugbegleitung nicht in der Lage ist, auf Englisch zu kommunizieren. Bei den internationalen Flügen sprechen die meisten Mitarbeiter sehr gut Englisch, es kann jedoch Probleme bei der Kommunikation über Mahlzeiten, Getränke und andere Anfragen geben.

Das Bordpersonal von China Eastern Airlines erhält sehr gute Bewertungen für seinen Service. Obwohl es diese Sprachbarriere gibt, ist das Bordpersonal freundlich und hilfsbereit. Bei dem Kundenservice an Flughäfen und Ticketschaltern sieht es ganz anders aus, dieser wird häufig als inkompetent bis feindselig eingestuft. Wenn du ein Problem mit deinem Ticket oder einer Verbindung hast, kann die Problemlösung deshalb schwierig werden.

Sicherheitslage und Pünktlichkeit

Reisende, die mit den chinesischen Fluggesellschaften nicht vertraut sind, können sehr schnell nervös werden, wenn sie sich über die Sicherheitsstandards der China Eastern informieren. China Eastern war in den 90er Jahren in eine Reihe von Abstürzen verwickelt, obwohl es sich bei den Abstürzen um kleinere Regionalflugzeuge handelte.

Am schlimmsten war es im Jahr 2004, als eine kleine Bombardier abstürzte und alle 54 Passagiere gestorben sind. Dies war übrigens der erste tödliche Flugzeugabsturz in China seit mehreren Jahren, seitdem gab es nur noch einen. Trotz des Absturzes erfüllt China Eastern Airlines alle internationalen Sicherheitsstandards und ist im Sicherheits-Ranking auf dem Niveau anderer internationaler Fluggesellschaften.